Forum Gott und die Welt - Vortrag am 2. April fällt aus

Vortrag von Professor Michael Seewald - fällt aus!

Porträt Seewald (c) privat Prof. Dr. Michael Seewald
Porträt Seewald
Donnerstag, 2. April 2020 19:30 - 22:00
Kinder- und Jugendzentrum St. Peter und Paul "KiJuZe"
Peter-Paul-Straße 12
52249 Eschweiler

Kirche im Umbruch - Dogmen im Wandel?

Die katholische Kirche scheint schwer an der Last ihrer Dogmen und Traditionen zu tragen. Bei näherem Hinsehen sind Dogmen jedoch nicht so starr wie gedacht und die Tradition nicht so einengend wie oft wahrgenommen.

Dogma und Tradition verdanken sich vielmehr einem Prozess des Werdens und der Veränderung. Wenn die katholische Kirche sich nicht kleingeistiger gibt, als sie ist, könnte diese Einsicht auch heute befreiend wirken und weitreichende Möglichkeiten der Reform eröffnen.

Professor Dr. Michael Seewald, geboren 1987 in Saarbrücken, ist einer der jüngsten Professoren Deutschlands und jüngster Inhaber eines theologischen Lehrstuhls.
2016 wurde er im Alter von 29 Jahren als Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an die Westfälische Wilhelms-Universität Münster berufen.

Er ist dort Nachfolger unter anderem von Joseph Ratzinger und Karl Rahner.