Personelle Veränderungen

Arche2020 (c) St. Peter und Paul
Arche2020
Mo 29. Jun 2020
Filippo Soro

Pfr. Dr. Rainer Hennes hat zu Beginn des Jahres eine schwere Hüftoperation überstanden, doch auch weiterhin macht ihm seine gesundheitliche Konstitution sehr zu schaffen. Da er das pensionsreife Alter erreicht hat, hat er in Absprache mit der Personalabteilung gebeten, in den Ruhestand versetzt zu werden. Ende Oktober 2020 wird er sich als Pfarrer verabschieden.

Auch Pfr. Norbert Crampen hatte in den letzten Monaten immer größere gesundheitliche Probleme. Nun hat auch er angekündigt, dass er die priesterlichen Aushilfsdienste, die er über so viele Jahre zur großen Freude vor allem der Gemeinden in Weisweiler, Hücheln und Neu-Lohn leistete, leider aufgeben wird. Er wird nach den Sommerferien diese Dienste nicht wieder aufnehmen können.

Gemeinsam mit den Pfarreien im Norden Eschweilers trauern wir alle, dass beide Priester aus dem aktiven Dienst in unserer Stadt ausscheiden werden. Für ihre persönliche Zukunft wünschen wir ihnen alles erdenklich Gute und Gottes Segen!

Leider gibt es keine Perspektive, dass zusätzliche Priester vom Bischof nach Eschweiler entsandt werden könnten. Dennoch sind wir überzeugt, dass wir im engen Schulterschluss aller Gemeinden und aller haupt- und ehrenamtlich Engagierten das Schiff der Kirche hier in Eschweiler weiter auf einem guten Kurs in die Zukunft lenken können. Schon seit Jahren fördern wir die Verständigung und Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden und GdGs in Eschweiler. Das wird sich nun noch mehr bewähren!

Den Weg in die Zukunft können wir nur gemeinsam gehen. Daran wollen wir auch weiterhin festhalten!

Michael Datené, Pfr.