Neuer Kirchenmusiker in der Pfarre St. Peter und Paul

Achim_Prinz (c) St. Peter und Paul
Achim_Prinz
Fr 31. Mai 2019
Filippo Soro

Liebe Pfarrgemeinde,

seit dem 1. Mai 2019 bin ich in ihrer Pfarre St. Peter und Paul als Kirchenmusiker beschäftigt. Daneben werde ich auch im KGV Eschweiler Nord als Organist von St. Bonifatius und als Chorleiter in Dürwiß und in St. Jöris arbeiten. Mein großer Dank gilt Pfr. Datené, Pfr. Graaff und dem Kirchenvorstand, sowie Herrn Offergeld, für das in mich gesetzte Vertrauen! Ich freue mich schon riesig auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen als Musiker und darauf, sie alle näher kennenzulernen.

Bereits seit 1999 arbeite ich in Eschweiler, mit Wohnsitz in Eschweiler–Röthgen, als Berufsmusiker in sehr vielfältigen Bereichen: als Dozent an der Musikschule der Stadt Eschweiler in den Fächern Akkordeon, Keyboard und Klavier; Organist an St. Bonifatius; Chorleiter der Kirchenchöre von St. Blasius,
St. Bonifatius und St. Georg; OGS Chorleiter an verschiedenen Eschweiler Grundschulen; Chorleiter der Männerchöre „Chorgemeinschaft Hastenrath“ und „Sängerbund Dürwiß“, mit denen ich erfolgreich an Wettbewerben des Deutschen Sängerbundes teilgenommen habe. Mit den Dürwissern konnte ich sogar den Titel „Meisterchor“ erwerben. Als Keyboarder habe ich in vielen Eschweiler Formationen und Bands immer wieder mithelfen dürfen und konnte dort viele tolle Musiker und Freunde kennen lernen; im Karneval bin ich ebenfalls in verschiedenen Formationen unterwegs. Ausgebildet wurde ich noch am St. Gregoriushaus in Aachen, dass es heute leider nicht mehr gibt.

Seit Oktober letzten Jahres leite ich in ihrer Pfarre den Kinderchor und spiele regelmäßig wochentags und bei Exequien die Orgel. Außerdem hatte ich die große Freude, gemeinsam mit Kristofer Kiesel, den musikalischen Abschied für Pfarrer Züll zu gestalten. Das letzte große Projekt war dann die musikalische Gestaltung der Jahresdankmesse in ihrer Gemeinde.

Ausgleich zur Musik finde ich beim Lesen und beim Sport.

Neben dem Orgelspiel freue ich mich besonders auf die Chorarbeit, ganz gleich ob im Kinderkirchenchor, im Frauenchor oder in den verschieden Projektchören. Zurzeit läuft ja bereits der Projektchor zum Tag der Ehejubiläen, für die Zukunft sind weitere Projekte schon fest geplant. Wollen sie es auch mal probieren? Sänger mit und ohne Chorerfahrung sind herzlich willkommen!!! In den bisherigen Projekten haben wir immer mit sehr viel Freude unsere musikalischen Ziele erreicht. Vielleicht haben sie uns ja schon beim Abschied von Pfarrer Züll oder Silvester gehört. Machen Sie beim nächsten Mal einfach mit! Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße Achim Prinz, Kirchenmusiker