Livestream

Heilige Messen an Pfingsten um 9:30 Uhr aus St. Peter und Paul

laptop slider (c) Pexels / In: Pixabay.com
laptop slider
Datum:
Do. 22. Apr. 2021
Von:
Julia Meuser-Romano
Pfingstsonntag

Pfingstsonntag

Pfingstmontag

Pfingstmontag

17. Mai 2021
 
 
Die aktuelle Corona-Situation ist für viele beunruhigend. Auch die Inzidenzwerte in Eschweiler sind in den letzten Tagen wieder deutlich angestiegen.
Aus diesem Grund und in Ausübung seiner Verantwortung hat der Kirchenvorstand St. Peter und Paul beschlossen, dass in St. Peter und Paul und in St. Antonius, Röhe, keine Gottesdienste mehr stattfinden können. Diese Regelung ab Mittwoch, 21.04.2021, und bleibt so lange in Kraft, bis die Inzidenzwerte wieder „dauerhaft“ unter 100 liegen. 

Einige andere Kirchenvorstände in Eschweiler haben sich dem Beschluss aus St. Peter und Paul angeschlossen. Daher gilt auch für die folgenden Kirchen, dass dort keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden: St. Peter und Paul, St. Antonius Röhe, St. Bonifatius Dürwiß, St. Cäcilia Hehlrath sowie St. Georg St. Jöris.
In allen anderen Kirchen in Eschweiler werden (vorerst) noch Messfeiern mit Gläubigen stattfinden, je nach dem Beschluss des jeweils zuständigen Kirchenvorstands.
 
Es wird allerdings sonntags einen Livestream-Gottesdienst aus St. Peter und Paul geben, bei dem jedoch keine Gläubigen in der Kirche anwesend. DIE ZUGANGSDATEN ZU DIESEM LIVESTREAM FINDEN SIE OBEN ALS LINK VOR DEM TEXT DIESES ARTIKELS.

Möge die genannte Maßnahme nachhaltig dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus und seiner Mutanten einzudämmen, so dass hoffentlich bald wieder ein Leben und damit auch ein Gottesdienstfeiern ganz ohne Corona-Einschränkungen möglich ist - das ist mein Wunsch und mein Gebet.


Herzliche Grüße, bleiben Sie gesund und seien Sie gesegnet!
Michael Datené, Pfr.