Impuls #23: Kirchenbesuch

von Julia Pelzer & Jakob Nagelschmidt

2017 Fastenimpuls #23 (c) Unsplash.com/Sylwia Bartyzel CC0
2017 Fastenimpuls #23
Fr., 7. Apr. 2017
Julia Pelzer & Jakob Nagelschmidt

Kirchenbesuch

"Lasst uns an dem unwandelbaren Bekenntnis der Hoffnung festhalten, denn er, der die Verheißung gegeben hat, ist treu. Lasst uns aufeinander achten und uns zur Liebe und zu guten Taten anspornen. Lasst uns nicht unseren Zusammenkünften fernbleiben, wie es einigen zur Gewohnheit geworden ist, sondern ermuntert einander, und das umso mehr, als ihr seht, dass der Tag naht."

Hebräer 10,23–25

 

Lasst uns zusammenkommen: Unsere Kirche ist das Haus Gottes.

Früher war es üblich, dieses beinahe täglich zu besuchen, heute ist die Sonntagsmesse nicht einmal mehr die Regel...
Aber warum? Warum distanzieren sich junge Generationen immer mehr von der Kirche?

Die Zeit fehlt, der Antrieb fehlt, die Notwendigkeit des Glaubens fehlt.
Denn es geht uns allen gut, wir müssen nicht um unser Überleben beten, nicht darum beten, nicht verhungern zu müssen oder im Krieg nicht unser Leben zu verlieren.

Doch kann die Kirche für uns heute ein Rückzugsort sein, um sich in unserem „stressigen“ Alltag wiederzufinden und zur Ruhe kommen zu können.
Geben wir uns doch die Zeit dafür und sei es 'nur' der Sonntagmorgen.