Impuls #09: Fremdsein

von Julia Pelzer

2017 Fastenimpuls #09 (c) Flickr.com / Hartwig HKD CC BY-ND 2.0
2017 Fastenimpuls #09
Datum:
Mi 22. Mär 2017
Von:
Julia Pelzer

Schon Adam und Eva mussten aus ihrem geliebten Paradies hinaus und eine neue Heimat finden, Abraham und Sarah gingen in ein unbekanntes Land.
Das eigene Land zu verlassen, eine neue Heimat zu finden und sich unter dem Einfluss völlig fremder Kulturen integrieren zu müssen ist also nicht nur ein Thema der heutigen Zeit, sondern ist auch in der Bibel aktuell.

Genau dann, wenn Menschen in unsere Heimat kommen, dann müssen wir helfen. Helfen, dass diese es schaffen, sich zu integrieren und sich wieder wie zu Hause fühlen können, denn wir sind alle Menschen und es kann jedem von uns passieren, in einem fremden Land mit fremden Leuten ein Fremder sein zu müssen. Somit werden Fremde zu Freunden, die sich anhand ihrer unterschiedlichen Ansichten bereichern und nicht noch mehr verfremden.