FOKUS

Der Gottesdienst mit Blick in die Zukunft

viewpoint-3593304_1280 (c) pixel2013  In: Pixabay.com
viewpoint-3593304_1280
Do 3. Okt 2019
Julia Meuser-Romano

FOKUS – das ist der neue Name für die Gottesdienste, in denen wir einen Ausblick auf die Zukunft wagen wollen. Die Nachrichten über Missstände, Skandale und Verknöcherungen in der Kirche sind bedrückend. Doch es ist ja keineswegs so, dass unsere Kirche nur altmodisch und verstaubt wäre. Und erst recht ist sie nicht vom Aussterben bedroht. Man muss nicht lange suchen, um zahlreiche neue vielversprechende Aufbrüche zu entdecken – in der Weltkirche, in unserem Bistum und vor allem auch hier bei uns in Eschweiler.

Solche Initiativen, Projekte und Ideen wollen wir mehr in den Fokus rücken! Immer am ersten Sonntag im Monat in der Stadtabendmesse um 18.00 Uhr in Röhe richten wir unseren Blick auf ein anderes Thema, das die Hoffnung in und für unsere Kirche neu aufleben lässt.

Im Anschluss gibt es stets die Möglichkeit zu Nachfragen und Gesprächen, zu Beisammensein und Ermutigung.

Herzliche Einladung!

 

Sonntag, 1. Dezember um 18 Uhr

Diesmal im Fokus: "Ökumene in Eschweiler"