ArtOpen in St. Peter und Paul

Do 15. Nov 2018
Filippo Soro

Am 24. und 25. November 2018 wirft die Art Open Eschweiler erneut einige Schlaglichter auf die Kunstszene rund um Eschweiler. Auch unsere Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul wird wieder eine besondere Kunstinstallation beherbergen:

Die Gruppenausstellung trägt den Namen „contActon“, ein Wort aus der Kunstsprache Esperanto, das übersetzt „Berührung“ bedeutet.

„contActon“ in St. Peter und Paul wird Berührungen in verschiedenen Facetten zeigen in Kunstwerken von Willi Arlt, Edith Bachmann, Astrid Bohne,

Marijke Düttmann, Hedi Eichelmann, Karl-Heinz Hennerici, Franz-Josefs Kochs, Stephanie Radermacher und anderen Künstlern.

In der Mitte des gesamten Arrangements steht eine schwingende Engels-Plastik von Alexander Göttmann, welche aufleuchtet, sobald Kontakt entsteht und Berührung geschieht.

Ganz herzlich laden wir dazu ein, sich durch die Installation „contActon“ in unserer Kirche hineinnehmen zu lassen in die Berührung zwischen Himmel und Erde.

 

Michael Datené, Pfr.