Kirche neu denken - Podiumsdiskussion

Der Initiativkreis St. Marien - aktiv lädt ein

Freitag, 16. November 2018 19:00 - 22:00
Pfarrsaal St. Marien
Am Burgfeld 9
52249 Eschweiler

Eine lebendige Kirche muss sich ständig verändern und Antworten auf die zeitbedingten Bedürfnisse der Menschen geben.

Der Arbeitskreis St. Marien - aktiv lädt für

Freitag, 16. November um 19.00 Uhr

zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Kirche - neu denken
in den Pfarrsaal, Am Burgfeld 9 ein.

Veränderungsgründe beleuchtet dabei der Soziologe und Theologe Ulrich Kober (Bertelsmann Stiftung).
Antworten darauf zu geben, wie Kirche auf die Menschen zugehen könnte,
versuchen der katholische Pfarrer und „Querdenker“ Thomas Frings
(bekannt durch sein Buch „Aus, Amen, Ende?“) und die kirchlich engagierte
Managerin Ines Zimzinski (Macht auf die Tür, den Kopf macht weit).

Nicht das Lamentieren über die Kirche, sondern ausschließlich der Blick nach vorne soll die
Diskussion prägen.