Eschi plant eine Weihnachtsaktion

Bild3 (c) LeoniHerzog
Bild3
Datum:
Di 18. Aug 2020
Von:
Julia Meuser-Romano

Liebe Kinder!

Ich habe mir etwas überlegt: Wir hatten doch zu St. Martin diese superschöne Aktion mit den bemalten Tüten, um den Menschen ein Licht zu bringen, damit sie nicht so traurig sein müssen wegen Corona.

Im Advent zünden wir doch in unseren Familien immer mehr Lichter am Adventskranz an, damit es in unseren Wohnungen heller und heller wird.

Wir könnten doch dann auch noch mal die Tütenaktion wiederholen und zu Weihnachten eine Lichtertüte verschenken.

In der Eschi Kinder- und Familienkirche könnt ihr euch eine solche Tüte und ein LEDLicht abholen und sie an jemanden verschenken, der krank, allein oder traurig ist.   

Ich bin sicher, euch fällt da jemand ein.

 

Eure Aufgabe ist es dann nur noch, die Tüte weihnachtlich zu bemalen, das Teelicht hineinzustellen und sie zu verschenken.

Ich werde die Tüte unserem neuen Baby schenken, um ihm zu zeigen, dass ich mich sehr darüber freue, dass ich endlich ein Geschwisterchen habe.

Ich wünsche euch viele Freude an der Tütenaktion und ich sage ganz bestimmt Bescheid, wenn mein Geschwisterchen da ist.

Bis dahin viele Grüße Euer Eschi