Der neue Kirchenvorstand

favicon
favicon
Do 27. Dez 2018
Filippo Soro

Bei der Wahl für den neuen Kirchenvorstand (KV) am 17. und 18. November 2018 haben fast 300 Pfarrmitglieder eine gültige Stimme abgegeben. Dies ist einerseits eine Anerkennung für die Bereitschaft der Kandidaten, sich im KV für die Belange unserer Kirchengemeinde St. Peter und Paul zu engagieren. Andererseits wissen sich die neugewählten Mitglieder des KV so getragen von einer großen Zahl von Menschen, die ihr Interesse bekundet haben, dass „Ihre“ Kandidaten diese verantwortungsvolle Aufgabe in und für unsere Pfarre übernehmen.

Die Auszählung der Stimmzettel hat folgendes Ergebnis erbracht:

Gewählt sind als neue KV-Mitglieder (in alphabetischer Reihenfolge): Udo Bauer, Josef Berger, Mattias Imping, Janus Krahl und Christoph Lingemann. Mitglieder des aktuellen KV sind natürlich auch die fünf Damen und Herren, deren Amtszeit erst in drei Jahren endet: Ursula Dittrich, Corinna Franken, Manfred Kuper, Stefan Minge und Bernd Telschow. Als Ersatzmitglied steht Christoph Willms zur Verfügung.

Ganz herzlich möchte ich mich bei den Kandidatinnen und Kandidaten bedanken sowie bei allen Pfarrmitgliedern, die durch ihren Wahlzettel dazu beigetragen haben, dass der neue KV sich der anstehenden Aufgaben annehmen kann für den Weg unserer Pfarrgemeinde in Richtung Zukunft.

Michael Datené, Pfr.

Dank an die ausscheidenden Kirchenvorsteher

Nach der Kirchenvorstandswahl im November 2018 hat sich der neue Kirchenvorstand unserer Kirchengemeinde am 12.12.2018 konstituiert. Diese Gelegenheit möchte ich zugleich nutzen, um den ausscheidenden Mitgliedern des KV noch einmal zu danken: Thomas Lamm, Hans-Peter Offergeld und Carl Pistor. Sie waren über viele Jahre Mitglied im Kirchenvorstand von St. Peter und Paul. Jeder von ihnen hat durch seine Persönlichkeit und die je eigenen fachlichen Kompetenzen die Geschicke der Kirche in Eschweiler wesentlich mitgestaltet und mitgetragen. Für dieses große Engagement möchte ich auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich Dank sagen: Vergelt’s Gott!

Michael Datené, Pfr.